Unser Bild in der Öffentlichkeit



Ein guter Service public funktioniert nicht ohne engagiertes und motiviertes Bundespersonal. Unermüdlich vermittelt der PVB dieses Wissen. Die Sensibilisierung der Schweizer Bevölkerung auf diesen unmittelbaren Zusammenhang ist eine der wichtigen Aufgaben des PVB.


Eine stärkere Identität sowie ein modernes und zeitgemässes Erscheinungsbild

Aus diesem Grund hat der PVB in seine Kommunikation investiert. Der PVB erhält damit eine stärkere Identität sowie ein modernes und zeitgemässes Erscheinungsbild. Das am 1. Mai 2013 erstmals erschienene «Magazin-e» präsentiert Themen, die die Schwerpunkte der Arbeit des PVB für seine Mitglieder und, das darf nicht vergessen werden, für das gesamte Bundespersonal aufzeigen. Die total überarbeitete Website macht Lust aufs Surfen nach weiteren Neuigkeiten. Immer aktuell? Der neu konzipierte Newsletter wird auch hier keine Wünsche offen lassen. Der PVB wird auch vermehrt den Kontakt mit der Presse pflegen.


Der PVB: Kämpfer für die Rechte der Bundesangestellten aber auch Verfechter eines qualitativ hochstehenden Service public.