Unser Leitbild, unsere Erfolge



Wir setzen uns für die wirtschaftlichen, sozialen und rechtlichen Interessen des Bundespersonals ein.

Wir engagieren uns für die Erhaltung und Verbesserung der persönlichen und rechtlichen Situation unserer Mitglieder gegenüber dem grössten Arbeitgeber der Schweiz, der Eidgenossenschaft mit ihren angegliederten Betrieben und Unternehmen.
Wir wirken aktiv beim Gestalten eines fortschrittlichen Personalrechts mit. Wir sorgen dafür, dass die Mitwirkungsrechte ausgebaut werden. Unsere Erfolge sind beachtlich!

Sie sind unsere Motivation, nicht mit Kämpfen aufzuhören:

  • Das Personalrecht widerspiegelt unser Engagement. Nicht nur mit dem was darin ist, sondern vor allem mit dem was nicht darin ist.
  • Das gute Lohnniveau, das die Leistungen des Bundespersonals angemessen entschädigt.
  • Die Sozialpläne, die in der heutigen Zeit des stetigen Wandels und der Reorganisationen immer wichtiger werden.
  • Die Errungenschaften bei der Pensionskasse. Mit unserer Mitwirkung sind zivilstandsunabhängige Überbrückungsrenten, die Lebenspartnerrente oder Todesfallkapital realisiert worden.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle aber auch faire Ferienregelungen haben wir mitbestimmt.
  • Unzählige Erfolge in personellen Einzelfällen dank dem direkten Eingreifen des PVB durch seine Verbandssekretär/innen.


Mit unseren unablässigen Bemühungen sorgen wir dafür, dass die Stellung des Bundespersonals immer im Zusammenhang mit dem qualitativ hochstehenden Service public verbunden bleibt.